Detailansicht schließen
Jobwall - Inhalt wird geladen
Inhalt wird geladen

Entwickler Filamentgarn – Schwerpunkt Automotive – (m/w/d)

Um sich direkt zu bewerben, melden Sie sich bitte an. Anmelden
Jobangebot weiterleiten Missbrauch melden PDF downloaden
Tätigkeitsfeld: Ingenieure und technische Berufe
Berufserfahrung: 1 Jahr(e)
Karrierestufe: Mit Berufserfahrung
Arbeitszeit: Vollzeit
Land: Deutschland
Ort: Hof
Zu besetzen ab: April 2019
Bildungsabschluss: Bachelor
Carl Weiske GmbH & Co. KG

Firmenbeschreibung

Die Firma Carl Weiske GmbH & Co. KG zählt zu den innovativsten und qualitativ hochwertigsten Garnlieferanten. Unsere Aufgabe ist die Beschaffung und Entwicklung von Polymeren, Fasern und Garnen für den technischen, insbesondere für den automotiven Bereich. Wir beliefern Hersteller von hochwertigen Produkten für die Bereiche Wohnen, Automobil, Bekleidung, Medizin, Schutzbekleidung, Sportswear und technischen Textilien.

Aufgaben

  • Entwicklungen von Filamentgarnen mit Schwerpunkt Automotive
    (u.a. Entwicklungsgespräche mit Kunden, technische Umsetzung der Projekte)
  • Unterstützung bei der Qualitätsplanung (FMEA, PCP, Projektplan etc.)
  • Vereinbarung und Begleitung von Bemusterungen beim Kunden
  • Koordination der Zusammenarbeit mit internen Bereichen / Projektmanagement
  • Technisches Lieferantenmanagement für die Entwicklungsprojekte (inkl. Reisetätigkeit)

Fachliche Anforderungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Textilingenieurwesen, bzw. Weiterbildung zum Textiltechniker
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Entwicklungsbereich
  • Gute Kenntnisse über Garne und textile Flächengebilde
  • Kenntnisse in der Qualitätsplanung (z.B. Erstellung FMEA)
  • Kundenorientiertes & souveränes Auftreten
  • Teamgeist, organisatorisches Geschick sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches Denken & eine strukturierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

Wir bieten Ihnen:

  • familiäre Atmosphäre
  • flache Hierarchien
  • intensive Einarbeitung
  • langfristige Partnerschaft
  • individuelle Weiterbildung
  • leistungsgerechte Vergütung

Carolin Weiske